Beschlüsse der Arbeitsrechtlichen Kommission

Die Arbeitsrechtliche Kommission in Württemberg hat die folgenden Beschlüsse gefasst:

Sitzung vom 9. Oktober 2020:

Wahl des Vorsitzenden und des stellvertretenden Vorsitzenden für den Schlichtungsausschuss nach dem Arbeitsrechtsregelungsgesetz:


Herr Prof. Dr. Reichold ist zum Vorsitzenden und Herr Dr. Natter zum stellvertretenden Vorsitzenden des Schlichtungsausschusses nach dem Arbeitsrechtsregelungsgesetz für die XI. Amtszeit (1. Januar 2021 bis 31. Dezember 2024) gewählt worden.

Regelungen für KAO-Anwendende im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg:

Änderung der KAO und Übernahme einzelner Bestimmungen von Tarifverträgen:

Inkrafttreten: Siehe Regelung

Änderung der KAO und Übernahme einzelner Bestimmungen von Tarifverträgen

Änderung der KAO - Einfügung eines neuen § 8 a KAO:

Inkrafttreten: 1. Oktober 2020

Einfügung eines neuen § 8 a KAO

Änderung der KAO - Neufassung der §§ 12 und 13 der KAO:

Inkrafttreten: 1. Oktober 2020

Neufassung der §§ 12 und 13 der KAO

Änderung der KAO - Änderung der Anlage 1.2.1 zur KAO (Vergütungsgruppenplan 60):

Inkrafttreten: 1. Oktober 2019

Änderung der Anlage 1.2.1 zur KAO

Änderung der KAO - Änderung der Anlage 1.2.1 zur KAO und Neufassung der Anlage 3.5.1 zur KAO:

Inkrafttreten: 1. März 2020

Änderung der Anlage 1.2.1 zur KAO und Neufassung der Anlage 3.5.1 zur KAO

Änderung der KAO - Änderung der Anlage 1.2.2 zur KAO (AR-Ü) - § 29 c:

Inkrafttreten: 1. Oktober 2020

Änderung der Anlage 1.2.2 zur KAO (AR-Ü) - § 29 c

Änderung der KAO - Änderung der Anlage 1.2.2 zur KAO (AR-Ü):

Inkrafttreten: 1. März 2020

Änderung der Anlage 1.2.2 zur KAO (AR-Ü)

Änderung er KAO - Änderung der Anlage 1.5.2 zur KAO:

Inkrafttreten: 1. Juli 2020

Änderung der Anlage 1.5.2 zur KAO

Regelungen für AVR-Anwendende im Bereich des Diakonischen Werkes Württemberg e. V.:

Übernahme der Änderungstarifverträge zur Tarifpflege des öffentlichen Dienstes vom 30. August 2019 in die AVR.Württemberg:


Inkrafttreten: Siehe Regelung

Übernahme der ÄTV zur Tarifpflege des öffentlichen Dienstes in die AVR.Württemberg